Der Verein

Aktuelles

Fabian Nickel ergänzt bestehenden Vorstand.

Am Donnerstag den 12.08.2021 war es endlich soweit, die Sportfreunde Bad Ems e.V. kamen an diesem Abend im Gasthaus Alt Ems zu Ihrer Jahreshauptversammlung zusammen. Aufgrund des Lockdowns im vergangenen Jahr wurde eine Versammlung für 2020 und 2021 inkl. Neuwahlen durchgeführt.

Unser 1. Vorsitzender Achim Wunsch informierte die Teilnehmer:innen über die aktuelle Situation und Aktivitäten des Vereins. Erfreulich ist die steigende Zahl der Mitglieder:innen unseres noch jungen Vereins, welche nicht zuletzt auch durch die Beteiligung an der Jugendspielgemeinschaft Arzbach, Bad Ems, Dausenau, Fachbach und Nievern stetig wächst. Dank bemerkenswerter Eigenleistung von T. Hermani, E. Kecskemeti, M. Secker sowie zahlreichen (Sach-)Spenden ist der Verein stolz auf seinen rollenden Imbisswagen. Dieser sorgt bei den Heimspielen für Speis & Trank und ist schon jetzt ein echtes Markenzeichen. Trotz des coronabedingten Abbruchs der vergangenen Saison 2020/21, ist der Verein finanziell gut aufgestellt, so Schatzmeister Manuel Secker, und blickt euphorisch auf die kommende Saison 2021/22 mit dem Ziel erneut das Double zu gewinnen.

Nach der Entlastung des amtierenden Vorstands wurde dieser für die kommenden zwei Jahre im Amt bestätigt.  1. & 2. Vorsitzender des Vereins bleiben Achim Wunsch und Torsten Hermani. Auch Geschäftsführerin: Annette Wunsch, Schatzmeister: Manuel Secker, Sportlicher Leiter Senioren: Kay Ludwig, Beisitzer mit besonderen Aufgaben: Ernö Kecskemeti (Vergnügungsausschuss), Julian Bär (Öffentlichkeitsarbeit), Frank Piroth und Etienne Kecskemeti (Sponsorenbeauftragte) wurden im Amt wiedergewählt. Als neues Vorstandsmitglied freuen wir uns über Fabian Nickel, welcher das Amt des sportlichen Leiters Jugend übernommen hat.

Achim Wunsch bedankte sich im Namen des Vorstands bei allen Anwesenden für das entgegengebrachte Vertrauen sowie bei unseren Unterstützern, Sponsoren und aktiven Helfern ohne die ein solches Ehrenamt in der heutigen Zeit kaum noch zu stemmen wäre.

Alle Tagespunkte konnten planmäßig und zügig besprochen, die Wahl reibungslos durchgeführt und somit die Sitzung pünktlich geschlossen werden.

Bleiben Sie sportlich und gesund,

der Vorstand der Sportfreunde Bad Ems e.V.

 

 

Die Gründung

Die Sportfreunde Bad Ems e.V. stellen sich vor – Neue Wege mit alten und neuen Freunden

Als im November 2018 zum ersten Mal die Interessierten zusammensaßen, um einen neuen Verein zu gründen, war man sich schnell darüber einig, dass der Spaß und die Geselligkeit in unserem neuen Verein im Vordergrund stehen soll. So kann langfristig auch der sportliche Erfolg, unabhängig von der Sportart und Spielklasse, nur über ein funktionierendes, harmonisches und familiäres Vereinsleben ermöglicht werden. Über den Fußball hinaus sollen Vereinsmitglieder in möglichen zukünftigen Abteilungen, Sportangeboten und Aktivitäten gemeinsam eine freundschaftliche und auch familiäre Zeit verbringen können.
Aus diesen Ansätzen konnte man sich in den darauffolgenden Treffen schnell auf den Vereinsnamen „Sportfreunde Bad Ems“ einigen, um den sportartunabhängigen und freundschaftlichen Charakter des neuen Vereins zu unterstreichen.
Mit dem Ziel zunächst mit einer Fußballmannschaft in der neuen Saison 2019/2020 an den Start zu gehen, wurde am 27.12.2018 mit 10 Gründungsmitglieder der Grundstein für die Sportfreunde gelegt.

Aus der Gründungsversammlung ergab sich das Vorstandsteam mit Achim Wunsch (1. Vorsitzender), Torsten Hermani (2. Vorsitzender), Annette Wunsch (Geschäftsführerin), Andreas Stoffels (Sportliche Leitung), Kay Ludwig (stellvertretende Sportliche Leitung/Trainer), Manuel Secker (Schatzmeister), Etienne Kecskemeti & Frank Piroth (Sponsoringbeauftragte), Ernö Kecskemeti (Kassenprüfer) und Julian Bär (Öffentlichkeitsarbeit).

Mit diesen Verantwortlichen konnte man, in sehr guter Zusammenarbeit, in den anschließenden Wochen und Monaten gemeinsam alle Hürden einer Vereinsgründung und auch der Neuanmeldung beim Fußballverband meistern. Weiterhin konnten viele Sponsoren für eine umfangreiche neue Ausstattung gefunden werden, dazu zählen u.a. zwei Trikotsätze, Bälle, Regenjacken, Winterjacken und komplette Trainingsoutfits konnten dank der Sponsoren angeschafft werden. Besonderer Dank gilt dabei Fa. Elotec, „meine-architektur.de“, Fa. Secker Malerbetriebe, Fa. Hermani Bedachungen, Fa. Hefa Fensterbau, Fa. Gala-BLB, Boppardinho sowie Sport Hesse und KS Sport. Durch unseren Partner „Body Attack“ werden wir zusätzlich mit besten Sportriegeln und sonstigen Fitnesszusatzprodukten versorgt. Weitere Kooperationspartner und Sponsoren findet Ihr im Durchlaufbanner im unteren Bereich der Homepage.

Dank der guten Kooperation mit der Stadt und Verbandsgemeinde Bad Ems und vor allem dank der Unterstützung durch unsere Nachbarn der TuS Dausenau konnten sich bereits Spieler unter anderem für wöchentliche Trainingseinheiten (dienstags 20:30 Uhr und donnerstags 18:30 Uhr) auf der Silberau treffen. Über viele alte Bekannte aber auch einige neue Gesichter konnten sich der Vorstand und das Trainerteam um Kay Ludwig und Etienne Kecskemeti freuen. Neben dem Platz trafen sich bereits die Spielerfrauen zu gemeinsamen Treffen, um Fanshirts zur Unterstützung ihrer Liebsten zu organisieren.

Trotz des Neustarts in der untersten Spielklasse und mit dem Spaß im Vordergrund möchten wir uns mit Disziplin, Engagement und einer schönen Spielkultur präsentieren. Schon jetzt zeigen sich im Training hohe Leistungsbereitschaft, großer Ehrgeiz und fußballerisches Potenzial.

Aktuelle Themen, Termine und viele Impressionen gibt es sowohl über die Social Media Plattformen Facebook -„Sportfreunde Bad Ems e.V.“ – und Instagram – „sportfreundebadems“ – als auch hier auf unserer Homepage. Wir freuen uns über jeden Unterstützer, Like und Follower.

Auf lange Sicht sollen bei den Sportfreunden weitere Fußballmannschaften, Jugendfußballmannschaften aber auch gerne andere Vereinssparten ins Leben gerufen werden, um in einer freundschaftlichen und familiären Umgebung neue Freunde zu finden und alte Freundschaften zu stärken.

Du hast Ideen dazu und möchtest auch ein Sportfreund werden, ob als aktives oder passives Mitglied, Funktionär oder Sponsor, Mann oder Frau, alt oder jung, melde dich einfach bei uns. Wir freuen uns über jeden neuen Sportfreund und nehmen gern Ideen und Anregungen für weitere spannende Projekte entgegen.

Mit SPORTlichen und FREUNDlichen Grüßen
Sportfreunde Bad Ems e.V.

Der Vorstand

Achim Wunsch

1. Vorsitzender

Kay Ludwig

Sportlicher Leiter

Fabian Nickel

Jugendleiter

Torsten Hermani

2. Vorsitzender

Ernö Kecskemeti

Vergnügungsausschuss

Julian Bär

Öffentlichkeitsarbeit

Annette Wunsch

Geschäfstführerin

Etienne Kecskemeti

Sponsoringbeautragter

Manuel Secker

Schatzmeister

Frank Piroth

Sponsoringbeauftragter

Unterstützung

Justin Geiß

Schiedsrichter

Jens Mosel

Öffentlichkeitsarbeit - Berichte

Hans Hahn

Öffentlichkeitsarbeit - Videos

Flach spielen – hoch gewinnen

follow your dreams!

Postanschrift

Sportfreunde Bad Ems e.V.
Amselweg 4
56130 Bad Ems

Kontakt

E-Mail: info@sportfreundebadems.de

Via Nachricht auf Facebook & Instagram